szmmctag
Suche blog.de

  • Ich habe die Haare nicht schön!

    so lautet die Überschrift und den Eintrag findet ihr hier:

    https://zugastbeimimi.wordpress.com

    :)

  • Das Paradoxe unserer Zeit

    Wenn Du 4 Minuten und 4 Sekunden Zeit hast, schau mal:

    Wunderschön!

  • Herzkissen

    Ein neuer Eintrag im neuen Blogzuhause:

    https://zugastbeimimi.wordpress.com/2015/07/21/neue-herzkissen/

    Mit Hilfe der vielen Unterstützung von einigen Bloggern hier, komme ich dort von Tag zu Tag besser zurecht.:yes:

  • Meine Bella

    Guten Morgen, habe gerade einen neuen Eintrag in meinem neuen Blogzuhause geschrieben.

    guck hier: https://zugastbeimimi.wordpress.com/2015/07/20/meine-bella/

    Liebe Grüsse!:wave:

  • Gerade wieder umgezogen

    Nee, also myblog.de ist nichts für mich. Ich werde versuchen mich mit Wordpress anzufreunden. Schliesslich habe ich vor vielen Jahren dort schon mal einen Blog geführt.

    Also, hier ist mein neues Blogzuhause: https://zugastbeimimi.wordpress.com/

    Ausserdem bekommt man gerade hier noch jede Menge Hilfe beim Einrichten usw.

    Schon toll, wieviel Mühe sich viele Blogger machen und wie sich untereinander ausgetauscht wird.

    20130817-enjoy-life-feature

  • Umzug

    So, nun habe ich wohl eine neue Blogheimat gefunden.

    Bei myblog.de werde ich mich einrichten, bei Wordpress habe ich noch einen alten Account und kann von da diejenigen besuchen, die dorthinziehen.

    Meinen Namen konnte ich behalten und so lautet meine neue Adresse jetzt: http://msmimi.myblog.de/

    Liebe Grüsse euch allen und ich bin gespannt wo unser Weg nun hinführt und wo wir uns begegnen werden.

    Edit: Nein, ich ziehe nochmal um, hierher: https://zugastbeimimi.wordpress.com/

    :yes:

  • Mein Geschenk

    Eigentlich schenken mein Mann und ich uns nichts mehr zu den Geburtstagen. Dieses Jahr hat mein Mann eine Ausnahme gemacht.

    Oft beschwere ich mich bei ihm, weil er meiner Meinung nach mir nicht richtig zuhört. Jetzt hat er sozusagen "bewiesen", dass dem nicht so ist.

    Anfang des Jahres war ich bei einer Bekannten im Garten und sah ihre alte Hollywood-Schaukel, verwittert und verrostet. Abends erzählte ich meinem Mann davon und dass ich wohl auch gern eine hätte.;) Er meinte, dass ist doch sowas von "altmodisch", "hat heute keiner mehr" und "nimmt viel zu viel Platz weg".

    Und dann wurden vor 14 Tagen zwei riesige Pakete geliefert, der Lieferschein gab nicht her was drin war und auch nicht von wem sie waren. Ich rief meinen Mann auf der Arbeit an und fragte ob er was bestellt hätte. "Ja" war die Antwort und auf meine Frage, was es ist, nur kurz "siehst Du heute abend".

    Ja und das ist es:Schaukel

    Ich habe mich so gefreut!!! Es ist ja so entspannend auf einer Hollywood-Schaukel zu liegen, und seinen Gedanken nachzuhängen. Ich geniesse es!!!

    :yes:

  • Bella und Bibi

    Während die eine (Bibi), meine Tätigkeit am PC überwacht (schwieriges Tippen mit einem Katzenkopf auf der Hand)

    BibiPC

    testet die andere (Bella) neue Sitzgelegenheiten:

    BellaKarton

    Langweilig wird es mit den Beiden nie.;)

  • In meinem Garten

    Am Wochenende habe ich viel draussen im Garten gelegen und meine Umgebung genossen. Dabei habe ich den hier entdeckt:

    Taubenschwanz

    Der Taubenschwanz oder Kolibri Schmetterling.

    Den habe ich noch nie in meinen Pflanzen gesehen, oder vielleicht vorher übersehen. Der ist ja winzig und superschnell zwischen den Blüten unterwegs.

    Etliche Versuche ihn zu fotografieren misslangen, nur dieses zeigt ihn, wenn auch verschwommen.

    Kolibri Schmetterling

    Dann haben wir noch einen, aber nicht so gern gesehenen Gast. Einen Marder. Seit einer Woche macht er unseren Dachboden unsicher und einen Riesenlärm. Das Internet hat ja viele Ratschläge, wie man ihn loswird. Macht aber nicht viel Hoffnung, das das so bleibt. Angeblich kommen sie irgendwann wieder. Nun hat mein Mann als erste Massnahme gestern ein Radio aufgestellt, angeblich mögen Marder keinen Lärm (?) Nun, gepoltert hat es trotzdem, es hörte sich sogar an als wenn er andere Marder zum Tanz eingeladen hat.8|

  • Wahrheit - Wahrhaftigkeit

    Die Meditationsstunde steht immer im Zeichen eines Themas und letztes Mal ging es um Satya- Wahrheit-Wahrhaftigkeit

    Erst dachte ich, kein schwieriges Thema, ich lüge ja nie, bin ein sehr ehrlicher Mensch. Aber so einfach ist es dann doch nicht.

    Denn wir orientierten uns an einigen Fragen, wie diese:

    Neige ich dazu, anderen die Schuld zu geben, wenn etwas schief läuft?

    Nein, eigentlich nicht. Und dann wieder doch. Wäre ich in einer intakten Familie aufgewachsen, hätte ich vielleicht einen einfacheren Weg im Leben gehabt. Oder doch nicht? Und wieso darf ich eigentlich nicht die Schuld an andere weitergeben? Was für eine Chance hat man als Kind sein Leben selbstzubestimmen. Erstmal ja wohl nicht.

    Oder diese Frage:

    Rede ich mir Dinge zurecht, aus Furcht, Wunsch oder Abneigung?

    Ja, habe ich und tue es immer noch. Und da komme ich zurück auf die vorherige Frage. Denn gerade durch negative Erlebnisse in der Kindheit habe ich gelernt, mir "Dinge schön zu reden". Durch Zurückweisung und Demütigungen von Familienangehörigen habe ich nicht wirklich ein gesundes Selbstbewusstsein entwickelt. Und die Wahrheit sagen, hat mir nicht geholfen.

    Aber das muss nicht so bleiben. Der Austausch mit der Kursleiterin und den anderen Teilnehmerinnen des Meditationkurses, tut mir sehr gut. Denn einige haben ähnliche Lebensgeschichten wie ich und sie haben mit ihrer Vergangenheit abschliessen können. Sie blicken nur noch nach vorne, konnten vergeben und unterlassen sämtliche Schuldzuweisungen.

    Da möchte ich auch hin. Denn alles andere hindert mich ja am Glücklichsein.

    In diesem Augenblick bin ich gerade glücklich über diese Beiden:

    bellabibikorb

    Ich wünsche Euch ein schönes, warmes Wochenende!B)

Footer:

Die auf diesen Webseiten sichtbaren Daten und Inhalte stammen vom Blog-Inhaber, blog.de ist für die Inhalte dieser Webseiten nicht verantwortlich.